Blue Flower

Bad Vöslauer Schmerzgruppe

Bei der Mitgliederversammlung des Schmerzverbandes am 03. Juni 2016 im Schmerzkompetenzzentrum in Bad Vöslau hat Herr Dr. Kropfmüller die Grundzüge der Bad Vöslauer Schmerzgruppe vorgestellt.

Die Bad Vöslauer Schmerzgruppe ist eine Gruppentherapie mit 6 bis 10 Patienten an 8 Nachmittagen zu je 2,5 bis 3 Stunden mit folgenden Komponenten:

  • Information
  • Entspannungsübungen
  • Bewegungseinheiten

Für alle Patienten mit chronischen Schmerzen und hohem Leidensdruck, die etwas an ihrer Situation verbessern möchten und bei denen eine Gruppentherapie möglich ist, ist diese Therapie geeignet.

Ziel ist es, den Schmerzkreislauf zu durchbrechen.

Ärzte und Therapeuten des Schmerzkompetenzzentrums arbeiten in einem Team mit den Patienten.
Diese multimodalen Therapieansätze tragen zum Erfolg der Therapie bei.

Die erste Bad Vöslauer Schmerzgruppe war ein voller Erfolg. Ein anwesender Teilnehmer der abgeschlossenen Schmerzgruppe war sehr begeistert von den angebotenen Therapieansätzen.

Herr Dr. Kropfmüller plant daher, Ende September 2016 eine weitere Schmerzgruppe zu bilden.

Nähere Informationen und die Voraussetzungen zur Anmeldung für die nächste Schmerzgruppe finden Sie auf der Homepage: Bad Vöslauer Schmerzgruppe